Iain Abernethy Lehrgang vom vergangenen Wochenende 22/23.08.2020

eine interessante Sichtweise der Kata Kushanku

Ich kenne weltweit niemand, der Kata-Bunkai so lebhaft unterrichten kann wie Iain Abernethy. Bereits zum zweiten Mal durften wir ihn in Kreuzlingen begrüssen. Iain freute und bedankte sich, dass er in die Schweiz kommen konnte, denn es war sein 1. Lehrgang ausserhalb Grossbritanniens nach dem Lockdown.
2018 behandelte er das Thema Chinto und dieses Jahr nahmen wir Kushanku unter die Lupe.
Iain erklärte uns an praktischen Übungen seine Gedanken zur Entschlüsselung dieser Kata. Was die einzelnen Bewegungen und Techniken bedeuten und wie diese in der Selbstverteidigung angewendet werden können. Daraus ergaben sich für uns interessante Ansätze und neue Sichtweise zu der Kata Kushanku. Für Iain Abernethy ist die Kushanku ein in sich abgeschlossenes Kampfsystem, welches sich sehr gut für die Selbstverteidigung eignet. Die Kata beginnt mit einfachen Selbstverteidigungsübungen, die schnell jeder erlernen kann und endet in schwierigen, komplexen Techniken. 

Wir alle freuen uns schon jetzt wenn Iain Abernethy uns wieder besucht um seine spannenden und interessanten Sichtweisen zu den Katas erfahren zu dürfen.

https://iainabernethy.co.uk

zur Fotogalerie.

  • Iain Abernethy Lehrgang 2020

    Iain Abernethy Lehrgang 2020

  • Iain Abernethy Lehrgang 2020

    Iain Abernethy Lehrgang 2020

  • Iain Abernethy Lehrgang 2020

    Iain Abernethy Lehrgang 2020

  • Iain Abernethy Lehrgang 2020

    Iain Abernethy Lehrgang 2020

  • Iain Abernethy Lehrgang 2020

    Iain Abernethy Lehrgang 2020

  • Iain Abernethy Lehrgang 2020

    Iain Abernethy Lehrgang 2020

  • Iain Abernethy Lehrgang 2020

    Iain Abernethy Lehrgang 2020

  • Iain Abernethy Lehrgang 2020

    Iain Abernethy Lehrgang 2020

  • Iain Abernethy Lehrgang 2020

    Iain Abernethy Lehrgang 2020

  • Iain Abernethy Lehrgang 2020

    Iain Abernethy Lehrgang 2020

  • Iain Abernethy Lehrgang 2020

    Iain Abernethy Lehrgang 2020

  • Iain Abernethy Lehrgang 2020

    Iain Abernethy Lehrgang 2020

  • Iain Abernethy Lehrgang 2020

    Iain Abernethy Lehrgang 2020

    Besuch von Iain Abernethy 7. Dan aus England

    Ein Seminar der etwas anderen Art. Bericht mit Interview.

    Nach gut 1,5 Jahren Vorbereitungszeit von Reto Kern, fand letztes Wochenende das Bunkai Seminar mit Iain Abernethy aus England statt. Iain der sich auf die Entschlüsselung der Kata-Anwendungen spezialisiert hat, freute sich sehr über die Einladung von Reto zum ersten Mal in der Schweiz ein Seminar zu leiten.
    Am Freitagabend unterrichtete er für eingeladene Dan-Träger im Karatecenter Reto Kern die Kata Neihanchi.
    Samstag und Sonntag, an den offiziellen Seminartagen, war das Thema die Kata Chinto. Chinto ist die Pflichtkata für Dan-Träger der Stilrichtung Wado-Ryu, also eine Oberstufen Kata, welche schwierige Bewegungen und Techniken beinhaltet. Darum war dieser Lehrgang auch nur für Schwarz-und Braungurtträger ab 16 Jahren und für total 60 Personen zugelassen.
    Iain erklärte uns an praktischen Übungen seine Gedanken zur Entschlüsselung dieser Kata. Was die einzelnen Bewegungen und Techniken bedeuten und wie diese in der Selbstverteidigung angewendet werden können. Daraus ergaben sich für uns interessante Ansätze und neue Sichtweise zu der Kata Chinto, denn für Abernethy ist eine Kata ein in sich abgeschlossenes Kampfsystem, welches sich sehr gut für die Selbstverteidigung eignet.
    Am Samstag übten wir die Bunkai (Anwendung/Zerlegung) dieser Kata und am Sonntag trainierten wir diese Übungen mit Handpratzen. Die eingestreuten Anekdoten und Kommentare von Iain machten diesen Lehrgang zu einem sehr kurzweiligen und unterhaltsamen Anlass.
    Wir alle freuen uns schon jetzt wenn Iain Abernethy zum zweiten Mal in die Schweiz kommen wird.
    zur Fotogalerie Bunkai Seminar

    • Iain Abernethy Lehrgang 2018

      Iain Abernethy Lehrgang 2018

    • Iain Abernethy Lehrgang 2018

      Iain Abernethy Lehrgang 2018

    • Iain Abernethy Lehrgang 2018

      Iain Abernethy Lehrgang 2018

    • Iain Abernethy Lehrgang 2018

      Iain Abernethy Lehrgang 2018

    • Iain Abernethy Lehrgang 2018

      Iain Abernethy Lehrgang 2018

    • Iain Abernethy Lehrgang 2018

      Iain Abernethy Lehrgang 2018

    • Iain Abernethy Lehrgang 2018

      Iain Abernethy Lehrgang 2018

    • Iain Abernethy Lehrgang 2018

      Iain Abernethy Lehrgang 2018

    • Iain Abernethy Lehrgang 2018

      Iain Abernethy Lehrgang 2018

    • Iain Abernethy Lehrgang 2018

      Iain Abernethy Lehrgang 2018

      Reto Kern nimmt an einem Lehrgang von Iain Abernethy in München teil

      Thema: Kushanku / Kanku Dai

      Letzten Samstagmorgen den 13. Januar fuhr ich mit dem Auto nach München um an einem Lehrgang von Iain Abernethy teilzunehmen, mich bei ihm vorzustellen und den Lehrgang bei uns im August 2018 zu besprechen.
      Gespannt war ich auf die Art wie er unterrichtet und wie er die Bunkai/Analyse der Kata vermittelt. Auf Youtube und auf seiner Homepage habe ich schon viel von ihm gesehen, aber live ist halt schon was anderes und dementsprechend auch viel besser und eindrücklicher. Das Thema an diesem Lehrgang war die Kata Kushanku / Kanku Dai. Mich freute es natürlich besonders, dass Iain Abernethys Karate auf dem Wado Ryu basiert.


      Nach meinen Erfahrungen bei Andreas F. Albrecht, in den sechs Kangeikos, die ich schon besucht hatte, wusste ich, dass die Katas auf viele verschiedene Arten angeschaut werden können. Auch Iain teilte am Anfang des Lehrganges mit, dass er uns eine Art aus vielen Möglichkeiten zeigt. Iain befasst sich schon seit mehreren Jahren über die Grundsätze der Katas und deren Anwendungen. Seine Ansichten und Erklärungen überzeugten mich sehr schnell. Nach zwei intensiven Tagen fuhr ich mit sehr viel neuem Wissen aber auch sehr müde in die Schweiz zurück. Jetzt hoffe ich, dass ich dieses Wissen an die Dan-Träger und Oberstufe des Karatecenters weiter geben kann. Ich freu mich darauf.

      Ich freue mich jetzt schon auf einen tollen, inspirierenden Lehrgang mit Iain Abernethy bei uns im Karatecenter Reto Kern im August 2018.

      Reto Kern und Iain Abernethy in München 2018

      Reto Kern und Iain Abernethy in München 2018

      Lehrgang mit Iain Abernethy 6. Dan am 25./26.08.2018

      Vorankündigung

      Iain Abernethy 6. Dan aus Schottland und Mitglied der "Combat Hall of Fame", versteht die Kata als ganzheitliches Kampfsystem und ist einer der führenden Experten für realistisches Bunkai.

      http://www.iainabernethy.co.uk/

      Datum : 25./26.08.2018 ab 16 Jahre und 1. Kyu Braungurt

      Teilnehmerzahl Samstag max. 70 Personen
      Zeit: 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr mit Mittagspause

      Teilnehmerzahl Sonntag max. 70 Personen
      Zeit: 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr ohne Mittagspause

      Kurs-Infos zum Download als PDF

      Hier geht's zur Anmeldung

      • A
      • B
      • C
      • D
      • Iain Abernethy

        Jetzt ein Probetraining vereinbaren