Drei neue Dan-Träger im Karatecenter Reto Kern

1. Dan Grad ( Shodan ) " Der Grad des Suchenden"

Eine bravouröse Dan-Prüfung zeigten Matilda Bäni, Niklas Barth und Tim Scheuer, die anschliessend am diesjährigen TK-Lehrgang des SWKO vom Samstag, 25. November 2017 in Flawil, abgenommen wurde. Alle drei konnten ihre Techniken, die sie in den letzten Jahren erworben haben und im letzten Jahr verfeinern mussten, präzise abrufen.

Ich, als Dojoleiter, bin stolz solche schönen Prüfungen zu sehen und wünsche allen drei einen interessanten Weg als Shodan in der neuen Welt der Dan-Träger.

Mit dem 1. Dan fängt der lange Weg für den Karateka beim Karate erst an, denn Dan bedeutet "Stufe". Es ist der Anfang einer geistigen, charakterlichen und körperlichen Entwicklung. Der Dan-Träger strebt im Laufe der verschiedenen Meistergrade zur Perfektion.

1. Dan Grad ( Shodan) " Der Grad des Suchenden"

Am Anfang seines Langen Wegs der Dan Stufen hat der Shodan eine " Vorahnung" über das Wissen der Techniken. Der erste Dan bedeutet für ihn einen Ausgangspunkt für seine Entwicklung. Mit der technischen Grundlage des Trainings und seiner inneren Haltung hat er den Weg des Karate do gemeistert und begibt sich jetzte als " Suchender Schüler " auf den Weg zur geistigen Reife. Er ist interessiert an der Verbindung von Geist und Technik und sieht das als nächste Herausforderung. ((karate-treff.de)

  • Niklas Barth, Reto Kern, Matilda Bäni, Tim Scheuer

    Niklas Barth, Reto Kern, Matilda Bäni, Tim Scheuer

  • SWKO Lehrgang 2017, Flawil

    SWKO Lehrgang 2017, Flawil

    Eine sehr erfolgreiche Schweizermeisterschaft 2017 ist vorbei

    mit 6x Gold, 4x Silber, 5x Bronze, 5x 5. Platz kehren die AthletInnen vom Karatecenter nach Kreuzlingen zurück.

    Mit einer sehr erfolgreichen Schweizermeisterschaft geht nun auch das überaus siegreiche Turnierjahr 2017 für das Karatecenter Reto Kern zu Ende.

    Ich freue mich über eure super Leistungen und gratuliere allen herzlich die an der SM waren, ob mit Medaille oder ohne.
    Den Fanclub von der Tribüne her zu hören war überwältigend und die tatkräftige Unterstützung rund um die Tatamis eine grosse Hilfe. Danke für den Einsatz.

    6x Gold, 4x Silber, 5x Bronze, 5x 5. Platz

    SchweizermeisterInnen :
    Tamara Satzinger      Kata 11 Jahre und Kumite U12 -34kg
    Leana Häberli            Kata  12 Jahre
    Janick Schmid           Kumite U14 -52kg
    Tim Scheuer              Kumite U16 -52kg
    Niklas Barth               Kumite U16 +70kg
    2. Platz :
    Samira Iona               Kumite U12 +40kg
    Andrè Da Silva           Kumite U12  -40kg
    Lea Huber                  Kata 13 Jahre
    Adrian Pfaffenender  Kumite U14 -52kg
    3. Platz :
    Gina Pelladoni            Kata 11 Jahre
    Maximilian Leuenberger Kumite U12 - 40kg
    Anna Barth                 Kumite U14 -50kg
    Lea Huber                  Kumite U14 -50kg
    Matilda Bäni               Kumite U16 + 54kg
    5. Platz:
    Seraina Zurlinden        Kumite U12 -34kg
    Benjamin Hugentobler Kumite U12 -34kg
    Niccolo Sanarica          Kumite U12 -40kg
    Keara Thomaidis         Kumite U14 + 50kg
    Maximilian Leuenberger Kata 10 Jahre

    Medaillenspiegel SM 2017

    • Schweizermeisterschaft Liestal 2017

      Schweizermeisterschaft Liestal 2017

    • Schweizermeisterschaft Liestal 2017

      Schweizermeisterschaft Liestal 2017

      Tim Scheuer an den Junioren Weltmeisterschaften 2017 in Teneriffa

      Ein Erfahrungsbericht

      Tim Scheuer wurde dieses Jahr vom Schweizerischen Karateverband ( SKF) für die Junioren Weltmeisterschaften in Teneriffa selektioniert.
      Von seiner Vorbereitungszeit und seinen Erfahrungen an der Weltmeisterschaft hat Tim einen kurzen Bericht verfasst, den ihr ihm folgenden PDF nachlesen könnt.

      • Bild: Boris Radjenovic

        Bild: Boris Radjenovic

      • Bild: Boris Radjenovic

        Bild: Boris Radjenovic

      • Bild: Boris Radjenovic

        Bild: Boris Radjenovic

      • Bild: Boris Radjenovic

        Bild: Boris Radjenovic

      • Bild: Boris Radjenovic

        Bild: Boris Radjenovic

      • Tim Scheuer

        Tim Scheuer

      • Bild: Boris Radjenovic

        Bild: Boris Radjenovic

      • Bild: Boris Radjenovic

        Bild: Boris Radjenovic

      • Bild: Boris Radjenovic

        Bild: Boris Radjenovic

      • Bild: Boris Radjenovic

        Bild: Boris Radjenovic

        3. Junior Karate League in Aarberg 2017

        erfolgreiche Rückkehr unserer jüngsten WettkämpferInnen.

        Sehr gute Platzierungen erhielten auch unsere jungen WetkämpferInnen am dritten und letzten Junior Karate League 2017 in Aarberg am 5.11.2017.

        Herzliche Gratulation !

        Kata:
        1.Platz Marius Müller
        1.Platz Gina Pelladoni U12
        3.Platz Max Förster U10
        5.Platz Moritz Leuenberger U10

        Kumite:
        2.Platz Marius Müller U10
        2.Platz Gina Pelladoni U12
        3.Platz Moritz Leuenberger U10
        3.Platz Max Förster U10
        3.Platz Maximilian Leuenberger U12

        3. Junior League Aarberg 2017

        3. Junior League Aarberg 2017

        Erfolgreicher Wado Europacup in Paris 2017

        Das Karatecenter Reto Kern kehrt mit 4 mal Gold, 1 mal Silber und 7 mal Bronze aus Paris zurück

        Ich war natürlich sehr gespannt was wir nach dem super Resultat im 2016 in Siggental (5 Gold, 4 Silber, 5 Bronze) am Wado Kai Europacup 2017 in Paris erreichen werden. Auch dieses Jahr hatten wir uns sehr gut vorbereitet und intensiv auf das Turnier hin trainiert. Wiederum konnten wir tolle Leistungen sehen und trotzdem waren wir nicht ganz so erfolgreich wie im Jahr 2016. Das zeigt, dass ein Heimanlass einfach noch viel mehr aus den WettkämpferInnen herausholen kann und eine Busreise nach Paris, trotz sehr guter Organisation, einfach eine grössere Belastung für die ganze Delegation darstellt. Doch das Resultat in Paris kann sich zeigen lassen und ist wirklich super. Die Stimmung im Team war super und alle haben ihr Bestes gegeben. Darum von meiner Seite her:
        Herzliche Gratulation an alle Wettkämpfer und Wettkämpferinnen. Ihr habt eine hervorragende Leistung erbracht.
        Einen herzlichen Dank an alle Coachs: Raphi, Mario, Dejan und Simone für die riesen Unterstützung und an alle Eltern für den Rückhalt und die gute Stimmung in der Halle.

        Hier die Platzierungen von uns:

        Gold     :
        Team Kata U16 Lea Huber, Leana Häberli, Anna Bart
        Lea Huber Kata U14 
        Tim Scheuer Kata U16 
        Tamara Satzinger U14 -40kg 

        Silber   :  
        Adrian Pfaffeneder U14-50kg

        Bronze :  
        Leana Häberli Kata U14
        Tamara Satzinger Kata U14
        Jason Witzig Kata U18  
        Jason Witzig Kata Senior
        Keara Thomaidis U14 +50kg
        Matilda Bäni U16 +54kg
        Ramon Scherb U16 -63kg

        5. Platz Fabienne Juon U16 +54kg Janick Schmid U14 -50kg Leana Häberli U14 -50kg


        Ergebnisliste Wado Europacup 2017

        Medallienspiegel Paris 2017

         

        Herbstlager 2017 in Rossfall bei Urnäsch

        vom 8. - 13. Oktober 2017

        Auch diese Jahr haben wir alle wieder ein tolles, intensives und freundschaftliches Karatelager in Rossfall erleben dürfen. Es freut mich sehr, dass so viele Kinder und Jugendliche überhaupt ein Interesse daran haben, während den Herbstferien ein Sportlager zu besuchen. Die vielen positiven Rückmeldungen bestätigen mich in der Planung für kommende Lager.
        Wie hart wir in diesen Tagen trainiert und was wir alles erlebt haben, könnt ihr im folgenden Bericht nachlesen.

        zur Fotogalerie Herbstlager 2017

         

        Jetzt ein Probetraining vereinbaren