Zwei neue J + S Leiter im Karatecenter Reto Kern

Lissa Sorokina und Dejan Pavlovic haben nach 2 x 3 Tagen Ausbildungsmodulen die Prüfung zum J+S Jugendsport Leiter und Leiterin bestanden. Das Karatecenter Reto Kern freut sich über den Erfolg von Lissa und Dejan und gratuliert den beiden herzlichen zu der bestandenen Prüfung.
Für das Karatecenter Reto Kern ist es wichtig, dass alle TrainerInnen regelmässig Weiterbildungen absolvieren, damit die Qualität der Trainings stetig verbessert werden kann und immer wieder neue Impulse in die Trainingsstunden einfliessen, um diese abwechslungsreich, interessant und intensiv zu gestalten.

Dejan und Lissa

Dejan und Lissa

Start des SBW Talent-Campus Bodensee

mit fünf Neueintritte aus dem Karatecenter Reto Kern.

Fünf Sportlerinnen aus dem Karatecenter Reto Kern haben am Montag den 14. August im neu eröffneten Talent-Campus Bodensee mit der Schule gestartet. Das Karatecenter Reto Kern wünscht Anna Barth, Tamara Satzinger, Seraina Zurlinden, Leana Häberli und Lea Huber viel Erfolg und Freude.
Bereits im zweiten Jahr sind Janick Schmid und Tim Scheuer und in der dritten Klasse Matilda Bäni und Niklas Barth. Das Karatecenter Reto Kern ist mit total neun Sportlerinnen und Sportler am Talent-Campus gut vertreten und freut sich über viele tolle Resultate in der Zukunft.

  • Talent Campus Bodensee
  • Talent Campus Bodensee

    Die Sieger des Karatemarathon 2017

    Es konnten in diesem Jahr 15 Trainingseinheiten besucht werden und die schafften:
    Melissa von Klass und Max Wetzstein. Herzliche Gratulation.
    Die dritte Person, die einen Warengutschein im Wert von Sfr. 50.00 gewonnen hat ist Eric von Klass.
    allen drei GewinnerInnen herzliche Gratulation und ganz schöne Ferien.
    Ich gratuliere euch zu eurem MEGA Durchhaltewillen. BRAVO BRAVO BRAVO.
    Reto Kern

    Sieger Karatemarathon 2017

    Karate und Ballett - Maturaarbeit von Alina Lombardo

    Am gleichen Tag an dem der Lions Cup in Lustenau ( siehe vorangegangener  Bericht) stattfand, war am Abend Alina Lombardos grosser Auftritt in der PMS Aula in Kreuzlingen. Dort präsentierte sie, unter der Mitwirkung von Mitgliedern des Karatecenters Reto Kern und Schülerinnen der Ballettschule Kreuzlingen von Carmelina Kirstein, ihre Maturaarbeit. Alina stellte erst in einem Vortrag ihre schriftliche Arbeit vor und anschliessend zeigte sie im praktischen Teil eine von ihr einstudierte, hervorragende Vorführung mit Balletttänzerinnen und Karatekas. Das Ziel ihrer Arbeit war, Vorurteile gegenüber dem Karate abzubauen. Zudem verglich sie Bewegungen des Balletts mit denen des Karates, zeigte Unterschiede, aber auch einige Ähnlichkeiten auf. Das gelang ihr mit ihrer eindrucksvollen Darbietung sehr gut. Ein grosses Lob an Alina für ihre tolle Idee und die super Durchführung, wie auch an alle TeilnehmerInnen für ihre wirklich tolle Darbietung.
    Da wurde etwas auf die Beine gestellt, das man nicht so schnell wieder sehen wird.

    • Alina Lombardo, Bild von der Ballettschule Kreuzlingen, von Carmelina Kirstein

      Alina Lombardo, Bild von der Ballettschule Kreuzlingen, von Carmelina Kirstein

    • Bild von der Ballettschule Kreuzlingen, von Carmelina Kirstein

      Bild von der Ballettschule Kreuzlingen, von Carmelina Kirstein

    • Bild von der Ballettschule Kreuzlingen, von Carmelina Kirstein

      Bild von der Ballettschule Kreuzlingen, von Carmelina Kirstein

    • Bild von der Ballettschule Kreuzlingen, von Carmelina Kirstein

      Bild von der Ballettschule Kreuzlingen, von Carmelina Kirstein

    • Bild von der Ballettschule Kreuzlingen, von Carmelina Kirstein

      Bild von der Ballettschule Kreuzlingen, von Carmelina Kirstein

    • Bild von der Ballettschule Kreuzlingen, von Carmelina Kirstein

      Bild von der Ballettschule Kreuzlingen, von Carmelina Kirstein

      Kung Fu Panda Training

      Einen tollen Nachmittag verbrachten die 33 Kinder beim Kung Fu Panda Training letzten Samstag im Karatecenter.
       Mit Spielen, Stafetten, vielen schnellen Kicks und hohen Sprüngen auf das Schlagkissen trainierten wir eifrig wie der Pandabär. Ihr habt super mitgemacht! Leider gingen die 1.5h viel zu schnell vorbei.
      Auf ein neues Training im 2018 !

      Kung Fu Panda Training 2017

      Dan-Prüfungen am 3. Dezember 2016 in Flawil

      Der Karatelehrer Reto Kern 5. Dan, freut sich über die erfolgreichen bestandenen Danprüfungen und gratuliert im Namen des Karatecenters Reto Kern allen Prüfungskandidaten ganz herzlich und wünscht ihnen alles Gute und viel Kraft für die neue und grössere Verantwortung mit der höheren Graduierung.

      • Vlnr. Isabelle Gehring 3. Dan, Jenny Breimeier 1.Dan, Fabian Kühne 1. Dan, Reto Kern, Lissa Sorokina 1.Dan, Amela Alicajic 1. Dan. Es fehlt Lisa Reich 2. Dan.

        Vlnr. Isabelle Gehring 3. Dan, Jenny Breimeier 1.Dan, Fabian Kühne 1. Dan, Reto Kern, Lissa Sorokina 1.Dan, Amela Alicajic 1. Dan. Es fehlt Lisa Reich 2. Dan.

      • Dan-Prüfung

        Dan-Prüfung

        Jetzt ein Probetraining vereinbaren