Reto Kerns jüngste Wettkämpfer holen 13 mal Edelmetall

ein herrvoragender Erfolg am 12. Konstanz Karate Cup 2018

Am ersten Ferienwochenende nahmen 8 der jüngsten
Wettkämpfer des Karatecenters Reto Kern, am diesjährigen
12. Internationalen Konstanz Karate-Cup teil. Das höchste
Treppchen und somit GOLD gewannen Philipp Satzinger
Marius Müller und Max Wetzstein. Insgesamt holten die zwei
Mädchen und 6 Jungs 13 x Edelmetall nach Kreuzlingen.
 GOLD
Philipp Satzinger (KATA)
Marius Müller (KATA)
Max Wetzstein (KUMITE)
 SILBER
Jessica Frischknecht (KUMITE)
Riley Frischknecht (KUMITE, KATA und PARQOUR)  
Marius Müller (KUMITE a. BALL)
 BRONZE
Nadin Köhler (KUMITE)
Max Wetzstein (KATA)
Riley Frischknecht (KUMITE a. BALL)
Maxime Schreiner (KATA und PARQOUR)
 5. PLATZ
Lars Köhler (KATA)
  • Konstanz Karate Cup 2018
  • Konstanz Karate Cup 2018

    Tolle Resultate am Austrian Junior Open 2018

    Ein internationales Turnier mit hohem Niveau

    Leana Häberli und Tim Scheuer konnten sich in ihren Kumite-Kategorien bis ins Finale vorkämpfen und mussten sich danach knapp ihren GegneInnen aus Italien geschlagen geben. So sicherten sie sich aber jeweils eine gut verdiente Silbermedaille. Auf einem hohen Niveau zeigten die TeilnehmerInnen tolle Kata- und Kumitebegegnungen. Niklas Barth im Kumite und das Herren Kumite Team bestehend aus Ramon Scherb, Adrian Pfaffenender, Niklas Barth und Tim Scheuer erreichten die Bronzemedaillen. Zusätzlich erreichte Tamara Satzinger im Kumite den 5. Platz, sowie Ramon Scherb und Adrian Pfaffenender den 7. Platz.
    Das Junior-Austrian Open ist ein internationales Turnier mit hohem Niveau. Es war wiederum top organisiert und der Zeitplan wurde zur Freude der Teilnehmer und Coaches super eingehalten. Mit 1100 Nennungen, 161 Karatevereinen aus 23 Ländern ist es ein sehr beliebtes Turnier und zusätzlich für die Schweizer WettkämpferInnen ein Punkteturnier für die Europa- und Weltmeisterschafts Qualifikationen.


    zur Ergebnisliste

    Junior Austrian Open 2018

     

    Sommerlager mit Sensei Ohgami 8. Dan

    in Schweden

    Vergangene Woche flogen wir als kleine Gruppe von Mitgliedern des Karatecenters Reto Kern und der Dojos Shin Wa Kan Blasthal und Keiko Kan Birmensdorf nach Göteborg, um den alljährlichen Sommerlehrgang von unserem Chefinstruktor Sensei Shingo Ohgami 8. Dan zu besuchen.
    Diese Chance nutzten wir um bereits zwei Tage vor dem eigentlichen Lehrgang im Dojo von Sensei Ohgami zu trainieren und an seinen täglichen Praktiken teilzunehmen. So kamen wir in den Genuss, neben den regulären Abendtrainings auch zwei Privattrainings von Shingo Ohgami zu erhalten, worin wir vieles über die Technik der Grundschule wie auch das Studium der Katas erfahren durften. Spannend war es für uns auch, dem grossen geschichtlichen Hintergrundwissen von Sensei Ohgami zuzuhören, war er doch direkter Schüler des Gründers unserer Stilrichtung Wado Ryu.
    Der Lehrgang selber fing am Freitagabend in der Turnhalle von Herrljunga statt. Viele Karatekas aus hauptsächlich nordischen Ländern waren vertreten, darunter einige bekannte Gesichter aus vergangenen Lehrgängen.
    Knapp 8 Stunden intensives Training verteilt auf drei Tage, in denen wir uns in der Präzision, Effektivität und Lockerheit der Techniken, unter der Leitung von Sensei Ohgami und seinen Assistenztrainern übten, um das Gelernte in den Katas und Partnerübungen umzusetzen.
    Am Sonntagabend sind wir alle gesund und munter am Flughafen in Zürich angekommen, vollgepackt mit neuem oder aufgefrischtem Wissen. Einmal mehr konnte bei dem Besuch dieses Lehrganges auch der Austausch und das freundschaftliche Verhältnis unter den Dojos gepflegt werden.

    • Sommerlehrgang in Schweden 2018
    • Sommerlehrgang in Schweden 2018
    • Sommerlehrgang in Schweden 2018
    • Sommerlehrgang in Schweden 2018
    • Sommerlehrgang in Schweden 2018
    • Sommerlehrgang in Schweden 2018
    • Sommerlehrgang in Schweden 2018
    • Sommerlehrgang in Schweden 2018

      Internationaler Deutscher Wado Cup 2018

      fand am 16. Juni in Berlin statt.

      Unser Neumitglied Hagen Schray (2. Dan) startete als einziger für unser Karatecenter am Internationalen Deutschen Wado Cup 2018. Er nahm an folgenden Kategorien teil:
      • Kata Individual male Senior
      • Kumite Seniors +18 male -75 kg
      Für ihn war es nach langer Absenz an Karateturnieren wieder einmal ein Test um zu sehen wo er an internationalen Turnieren steht. Leider verlor er die Kata und die Kumitebegegnungen und konnte so keine Medaillen für sich und das Karatecenter Reto Kern gewinnen. Hagen sammelte jedoch durch diesen Wettkampf viele neue Erkenntnisse und kann diese auch in die kommenden Trainings einfliessen lassen.

      Der Berliner Karate Verband richtete diesen Cup gemeinsam mit der Wado-Stilrichtung im Deutschen Karate Verband aus. Total waren 48 Klubs aus sechs verschiedenen Länder mit insgesamt 316 Nennungen.

      K1 WKF Youth Turnier in Sofia/ Bulgarien 2018

      Vor etwas mehr als einer Woche belegte Niklas Barth am K1 WKF Youth Turnier in Sofia (Bulgarien) den super 5. Platz. Vier Kämpfe gewonnen danach leider den Einzug ins Finale gegen den Franzosen und danach den Kampf um Platz drei gegen den Kämpfer aus Italien verloren. Ich gratuliere Niklas Barth für diese SUPER Leistung. Weiter reisten mit vom Karatecenter Adrian Pfaffeneder, Tim Scheuer, Lea Huber, Leana Häberli, Anna Barth und Tamara Satzinger noch sechs weitere Kämpferinnen  nach Sofia. Teilweise konnten sie die erste Runde überstehen danach hiess es jedoch für alle das Aus.  

       

      Erfolgreiches Junior Karate League Turnier

      in Bonstetten

      8 junge WettkämperInnen vom Karatecenter Reto Kern reisten vergangenen Sonntagmorgen nach Bonstetten um beim zweiten Junior Karate League im Kumite und in der Kata ihr Können zu zeigen.
      Mit 4 x Gold, 1 x Silber und 5  x Bronze kehrten alle Teilnehmer am frühen Abend erfolgreich und glücklich nach Kreuzlingen zurück.

      Goldmedaillen Gewinner/innen:

      Melissa von Klass Kata U10
      Lara Hofstetter Kumite U14
      Eric von Klass Kata U12
      Max Wetzstein Kumite U10

      Silbermedaillen Gewinner:

      Max Förster Kumite U10

      Bronzemedaillen Gewinner/innen:

      Max Wetzstein Kata U10
      Jessica Frischknecht Kata U10
      Jessica Frischknecht Kumite U10
      Melissa von Klass Kumite U10
      Eric von Klass Kumite U12

      Weitere Platzierungen:

      5. Platz Riley Frischknecht Kumite U12
      5. Platz Philipp Satzinger Kumite U10
      5. Platz Philipp Satzinger Kata U10

      JKL Bonstetten 2018

      Jetzt ein Probetraining vereinbaren